Das Unternehmen

Die Waldenergie AG ist ein fünfköpfiges Familienunternehmen unter der Geschäftsführung von Patrick Grob, der gleichzeitig für die Werkstatt zuständig ist. Vater Felix Grob und Onkel Franz Meier sind für das Ressort Brennholz verantwortlich und Bruder Remo Grob für den Transport/Strassenbau. Mutter Lisbeth Grob hat Büro und Buchhaltung unter sich. Seit Januar 2018 ist Nathalie von Känel mit an Bord und kümmert sich um die Transportdisposition und Administration der Waldenergie AG.

Die Waldenergie AG ist Mitglied der proPellets.ch seit deren Gründung im Jahr 2009. proPellets ist eine Interessengemeinschaft, der die wichtigsten Unternehmen der Schweizer Pelletbranche angehören mit dem Ziel, das Heizen mit Holzpellets zu fördern. Diesen Grundsatz hat die Waldenergie AG bereits umgesetzt, heizt sie doch seit 2007 ein Wohnhaus und die betriebseigene Werkstatt mit einer Pelletheizung.

Geschichte

Ökologisch nachhaltig in die Zukunft
Die Waldenergie AG Winznau wurde am 30.06.09 gegründet, wobei die bereits seit dem 18.04.05 bestehende Einzelfirma von Patrick Grob übernommen wurde. Diese war vorerst in den Bereichen Unterhalt von Flur- und Waldstrassen sowie Reparaturarbeiten von Bau- und Forstmaschinen tätig. Im Winter 05/06 nahm Patrick Grob den Handel mit Holzpellets auf. 2010 beteiligte sich die Waldenergie AG an der Brennholzaufbereitung der Landwirtschaftlichen Betriebsgemeinschaft Grob&Meier. Parallel dazu wurde auch die Infrastruktur kontinuierlich ausgebaut. Zurzeit verfügt die Waldenergie AG über diverse LKW für Pellet-, Schüttgut- und Flüssigtransporte.